Die Medienwerkstatt

Die Medienwerkstatt Minden-Lübbecke e.V. hat sich die Förderung der sinnvollen und kreativen Anwendung neuer Informations- und Kommunikationstechnologien in allen Bereichen sozialer und kultureller Arbeit zum Ziel gesetzt.

Diese Tätigkeit bezieht sich insbesondere auf die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sowie deren Eltern, sozial Benachteiligten, Selbsthilfegruppen, sozialen und kulturellen Initiativen und MitarbeiterInnen aus pädagogischen Einrichtungen.

Der Verein ist seit seiner Gründung im September 1985 im Kreis Minden-Lübbecke gemeinnützig, überparteilich und nicht konfessionell gebunden tätig.

Seit 1995 ist die Medienwerkstatt Träger des Bildungswerks für Medien und Kommunikation. Diese staatlich anerkannte und zertifizierte Einrichtung der Weiterbildung bietet ein Bildungs- und Qualifizierungsangebot für Erwachsene und Jugendliche rund um Medien und Kommunikation.






Die Medienwerkstatt Minden-Lübbecke e.V. ist Mitglied...

  • im Deutschen PARITÄTISCHEN Wohlfahrtsverband Landesverband Nordrhein-Westfalen
  • im PARITÄTISCHEN Jugendwerk NRW
  • in der Landesarbeitsgemeinschaft Lokale Medienarbeit NRW
  • in der Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur (GMK)
  • im Kreisjugendring Minden-Lübbecke
  • Landesarbeitsgemeinschaft für eine andere Weiterbildung NRW (LAAW)
  • Mekonet NRW
  • Medienaktiv OWL

Die Medienwerkstatt wird strukturell gefördert durch:

  • Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW (KJFP)
  • Jugendamt Kreis Minden-Lübbecke (KJFP)